Völkersen: Sorge um den Mühlenbach

Der Mühlenbach sieht so für Laien vielleicht sehr malerisch und schön aus. Ein Urteil aus Völkersen aber lautet: trotz regnerischen Sommers nur ein klägliches Rinnsaal. Foto: PS, Kreiszeitung

Ortsrat: Nicht nur die Halse fällt trocken. „Der Mühlenbach, der den Übergang von der Geest zum Moor darstellt, ist in den letzten Jahren immer häufiger und immer länger trockengefallen – historisch gesehen ein eher unbekanntes Phänomen. So war die Bilanz für 2020 von Ende Mai bis Anfang Oktober: kein Wasser im Bereich der Ottersberger Straße“. Weiterlesen in der Kreiszeitung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.