Altpapiersammlung am 4. Februar 2023

Am Samstag 4. Februar 2023 ist wieder Altpapier-Bordsteinsammlung, organisiert vom TSV „Eintracht“ Völkersen. Das Papier sollte frei von Schadstoffen bis 8.30 Uhr an die Straße gestellt werden. Der Erlös fließt in die Jugendarbeit des TSV.

Faszination Nähmaschine – bei der Dorfzeit Völkersen

Trotz sehr entspannter Atmosphäre wurde bei dem Nähkurs für angebliche Anfänger sehr konzentriert gearbeitet. © Wenck

„Nähkurs für Anfänger“, haben einige nähbegeisterte Frauen von der DORFZEIT Völkersen den Kurs genannt, der schon zum zweiten Mal ausgebucht ist, wieder sind nur Frauen da. (Im Februar ändert sich das, dann beginnt ein Männer-Nähkurs). Rundum an den Tischen rattern die Maschinen, Frauen sind konzentriert bei der Arbeit. Anfängerinnen? „Nie im Leben“, denkt sich der Kerl, der noch nie im Leben eine Nähmaschine bedient hat und lieber zuguckt. Der Kerl ist Jens Wenck von der Kreiszeitung. Seine Eindrücke hat er in einem tollen Bericht aufgeschrieben, hier zu lesen…

Schützenverein: Dorfrundgang mit Grünkohl in Völkersen

Der Schützenverein Völkersen veranstaltet am Sonntag 5. Februar 2023 für seine Mitglieder einen geführten Dorfrundgang zu den historischen Sehenswürdigkeiten Völkersens. Die gibt es nämlich durchaus. „Hierbei wird auch für Alteingesessenene so manches Neues zu entdecken sein“, ist sich der Verein in seiner Mitteilung sicher. Der Rundgang startet um 10 Uhr am Schützenhaus. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann an der Tour im gemütlichen Anhänger im Sitzen teilnehmen. Im Anschluss an die Tour wird es ein gemeinsames Kohlessen mit Bier, Butterkuchen und Kaffee geben, so sind jedenfalls die Planungen. Der Unkostenbeitrag beträgt 25 Euro pro Person. Wer mit dabei sein möchte, kann sich telefonisch oder per WhatApp anmelden, und zwar bei Gaylord Blume, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Schützenvereins unter der Mobilnummer 0174/6246908. Anmeldeschluss für den Völkerser Dorfrundgang ist der 21. Januar, teilen die Veranstalter noch abschließend mit.

Zumba in Völkersen: Start am 10. Januar

Gute Vorsätze in diesem Jahr? Vielleicht ist der Vorsatz dabei, im neuen Jahr mehr Sport zu machen? Da könnte nun in der Tat ein Angebot des TSV Völkersen hilfreich sein: Zumba. „Zumba ist eine Mischung aus Cardio und Tanz und besteht überwiegend aus lateinamerikanischen Tanzelementen. Es wird als anspruchsvolles Ganzkörpertraining geschätzt. Unsere Übungsleiterin Andrea Arendt ist ausgeildete „Official Zumba Instruktorin“, vermeldet jetzt der TSV Völkersen und fügt an: Sie würde euch in der Sporthalle bei der Grundschule bei dieser Tanzsportart zum Schwitzen bringen. Kommt gerne dienstags von 18 bis 19 Uhr auf eine Schnupperstunde vorbei. Wir starten jetzt nach den Winterferien am 10. Janurar. Wasser und Handtuch nicht vergessen.“ Wer nun noch Fragen hat, wendet sich an Wilfried Atzpodien, Telefon 04232/7566.

Neue Discofox Kurse bei Grashoff’s. Probiert es aus!

Neues Jahr, neue Kurse: Discofox in Völkersen. Schnelle Drehungen, wilde Knoten und unzählige Kombinationen. Alle Figuren basieren auf einem leichten Grundschritt und lassen sich ganz einfach miteinander kombinieren. Janine & Volker bieten seit 2019 durchgehend Discofox Kurse an. Bei Grashoff’s starten die neuen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Februar. Anmeldungen nur als Paar per Mail an volker-dickhut@web.de oder telefonisch unter 0173-3039555. Noch sind Plätze frei. Probiert es aus!